Einstiegshilfen

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Einstiegshilfen


Einstiegshilfen sind ein wichtiger Teil des Poolzubehörs.

Sie gewährleisten einen sicheren Ein- und Ausstieg in das Schwimmbecken. Es sind verschiedene Ausführungen (z.B. Leitern, Treppen) in verschiedenen Farben, Formen und Materialien erhältlich. Je nach Beckentyp und Material empfiehlt sich ein anderes Modell.

Es empfiehlt sich daher bereits während der Schwimmbadplanung zu berücksichtigen, welche Ausführung am besten passt.

Die gängigste Treppenform im Schwimmbadbereich ist die Römertreppe. Sie ist entweder mit Folie beschweißt, oder auch als Model aus glasfaserverstärktem Kunststoff erhältlich.

Auch Schwimmbeckenleitern können in verschiedenen Formen, Größen und Materialien (z.B. Plastik, Stahlrohr, Edelstahl) erworben werden. Es wird zwischen Aufstellleitern und fest am Beckenrand installierten Leitern unterschieden.

Ist das Becken teilweise oder vollständig in den Boden eingelassen, empfiehlt sich der Kauf einer Einbauleiter, um einen sicheren Stand der Einstiegshilfe zu gewährleisten.

Handelt es sich hingegen um ein Aufstellbecken, z.B. einen Quick up Pool, dann bietet sich eine Aufstellleiter an, die am Ende der Badesaison wieder abgebaut werden kann.