Beckeninhalt

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Beckeninhalt


Der Beckeninhalt bzw. das Beckenvolumen ist der Wert des Fassungsvermögens eines Schwimmbeckens.

Beide Begriffe können synonym verwendet werden. In der Fachterminologie. bezeichnet der Begriff Volumen den räumlichen Inhalt eines geometrischen Körpers. Dessen Umfang wird in Kubikmetern (m³) angegeben. Das Volumen eines Pools variiert dabei je nach Beckenform und -höhe. Entsprechend verfügt ein Becken mit einer hohen Außenwand über ein größeres Volumen als ein niedrigeres Schwimmbad.

Für eine optimale Poolwasserpflege ist die Kenntnis des genauen Beckeninhalts von großer Bedeutung. Denn um die Wasserpflegemittel richtig zu dosieren, wird zuvor die genaue Kenntnis des Beckenvolumens benötigt. Je nach Beckenform wird eine andere Berechnungsformel angewendet:


Rechteckbecken:


Länge (m) x Breite (m) x durchschnittliche Tiefe (m) = Beckeninhalt (m³)


Rundbecken:


Durchmesser (m) x Durchmesser (m) x durchschnittliche Tiefe (m) x 0,78 = Beckeninhalt (m³)


Ovalformbecken:


Länge (m) x Breite (m) x durchschnittliche Tiefe (m) x 0,89 = Beckeninhalt (m³)


Achtformbecken:


Länge (m) x Breite (m) x durchschnittliche Tiefe (m) x 0,85 = Beckeninhalt (m³)