myPOOL Metall Neutralisator 1,0 l

Artikelnummer: 24301
Status: verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


6,95 €
6,95 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Alter Preis: 8,50 €
(Sie sparen 18.24%, also 1,55 €)

Verhindert, beziehungsweise entfernt Verfärbungen metallischen Ursprungs. Optimal bei Verwendung von Grund-, bzw. Brunnenwasser.


Gefahrenhinweis:
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.

Fl.

myPOOL Metallneutralisator 1,0 l

Gelöste Metalle im Füllwasser führen zu farbigen Ausfällungen, die auch sehr intensiv sein können.

Das Phänomen entsteht durch Oxydation. Je nach Inhaltsstoff kann die Verfärbung von grün über braun bis fast schwarz reichen. Auch der Eintrag von Metallpartikeln aus der Verrohrung bildet metallische Ablagerungen, die Schwimmbecken, Whirlpools, künstliche Wasserläufe und Springbrunnen verunzieren.

Der flüssige Metallneutralisator verhindert die Färbung des Wassers und baut bereits vorhandene Ablagerungen ab.

Bei der Anwendung soll das Wasser einen pH-Wert von 7,5 oder mehr aufweisen (ggf. pH-Plus verwenden).


Dosierempfehlung je 10 m³ Beckenwasser

Beckenneubefüllung
300 - 800ml Metallneutralisator.
Das flüssige Konzentrat wird bei laufender Umwälzpumpe langsam über den Skimmer zugeben oder vorverdünnt mit einer Kunststoffgießkanne gleichmäßig über die Wasseroberfläche verteilt. Anschließend mindestens 48 Stunden die Umwälzanlage betreiben und danach den pH-Wert wieder auf 7,2 bis 7,4 korrigieren.

Nachdosierung
Nur entsprechend der Frischwassernachspeisung notwendig. Nach sechs Monaten empfiehlt sich eine neuerliche Behandlung des Wassers mit dem Metallneutralisator (wie bei der Erstfüllung).
Hartnäckigen Verkrustungen werden mit dem unverdünnten Produkt entfernt: den Metallneutralisator mindestens eine Stunde auf der betroffenen Stelle einwirken lassen. Anschließend gut abspülen. Dazu sollte in jeden Fall die Säurefestigkeit der Oberfläche an verdeckter Stelle getestet werden.

Hinweis
Durch den Metallneutralisator wird die Gesamthärte des Wassers gesenkt.

Produkt enthält
CAS: 2809-21-4 Etidronisäure; CAS: 7647-01-0 EINECS: 231-595-7 Salzsäure; CAS: 7664-38-2 EINECS: 231-633-2 Phosphorsäure.

Nach EG-Richtlinien GefStoffV

Gefahrenhinweis:
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.

Anwendung: Pool Reinigung
Gewicht / Gebindegröße: 1,0 bis 3,0 kg
Konsistenz: flüssig
Marke: myPOOL
Inhalt:1,00 l

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Produkte