Winterkissen

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Winterkissen


Winterkissen sind ein Zubehör für den Pool.

Sie schützen das Becken vor Frostschäden an der Stahlwand, der Innenhülle und den Einbauteilen. Aufblasbare Luftkissen erfüllen daher dieselbe Funktion wie Eisdruckpolster. Sie sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich.

Die Kissen werden während der Überwinterung in das Becken eingebracht und direkt auf die bis unter den Skimmer abgesenkte Wasseroberfläche gelegt. Es empfiehlt sich, die Anzahl der Kissen entsprechend der Beckengröße des Pools zu wählen.

Die Kissen sollten die gesamte Wasseroberfläche abdecken. Verwendet man die für die entsprechende Poolgröße empfohlene Mindestmenge an Luftkissen, so ist fast der gesamte Pool bedeckt.

Wie wirken Winterkissen? Die Luftkissen drücken die Abdeckplane nach oben. Somit kann sich kein Schmutz oder Schnee auf der Abdeckung ablegen. Beides fließt einfach zur Seite ab. Ein Reißen der Pool Winterabdeckplane wird vermieden, der Druck wird zur Seite abgeleitet.

Ein weiterer Vorteil: Da die Luftkissen aufblasbar sind, lassen sie sich zu Beginn der nächsten Badesaison platzsparend verräumen.