Filtern

GeoBubble Solarfolie

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

GeoBubble Solarplane: hochwertige Poolabdeckung mit Sparpotenzial

Wer einen Pool im Garten hat, kennt die Unannehmlichkeit: Selbst bei gutem Wetter sorgt der morgendliche Sprung ins frische Nass für Gänsehaut. Grund ist natürlich das kalte Wasser, das sich während der Nachtstunden extrem abkühlen kann. Abhilfe schafft die GeoBubble Solarabdeckung. Die hochwertig verarbeitete Plane ist eine clevere Option zur teuren Poolheizung. Sie schützt das Wasser effektiv vor Wärmeverlust, vermindert die Algenbildung und senkt die Betriebskosten erheblich.

Eine GeoBubble Solarfolie verlängert den Badespaß

Eine Solarabdeckung von GeoBubble besteht aus vielen nebeneinanderliegenden Luftblasen, die sich zwischen zwei robusten Kunststofflagen befinden. Sie bestehen aus witterungsbeständigem Polyethylen. Das Wasser wird nach dem Abdecken von der kälteren Umgebungsluft getrennt, sodass es die gespeicherte Wärme nur sehr langsam abgibt. Bei Sonnenschein heizt die UV-Strahlung zudem die Luftpolsterung auf. Es entsteht ein zusätzlicher Wärmeeffekt, der an das Wasser abgegeben wird. Die Folie erhöht die Wassertemperatur um bis zu sechs Grad. Dank der innovativen Solarabdeckung verlängert sich bei mitteleuropäischem Klima somit die Poolsaison um durchschnittlich zwei Monate. Die mehrlagige Luftpolsterfolie ist äußerst langlebig und punktet durch eine hohe Qualität. Sie hält UV-Strahlung wie auch ungünstigen Witterungsverhältnissen über lange Zeit stand. Das untermauert die sechsjährige Herstellergarantie. Darüber hinaus kann das im Wasser enthaltene Chlor dem widerstandsfähigen Material nichts anhaben.

Durch eine GeoBubble Swimmingpoolabdeckung sparen Sie bares Geld

Vor allem das hohe Sparpotenzial einer Solarplane begeistert den Poolbesitzer, denn sie senkt die Betriebskosten erheblich. Die Folie ist absolut lichtundurchlässig. Wird sie regelmäßig zur Abdeckung verwendet, bilden sich kaum Algen im Schwimmbecken, da diese auf kontinuierlichen Lichteinfall angewiesen sind. Somit reduziert sich der Einsatz von teuren Algiziden und Chemikalien. Der Betrieb von beheizten Swimmingpools im Außenbereich wird wesentlich energieeffizienter. Die durch hohen Leistungsaufwand erzeugte Wassertemperatur bleibt lange auf einem konstanten Niveau. Auch die Verschmutzung durch Insekten, Blätter oder Gras verringert sich bei einem abgedeckten Schwimmbecken. Die Anschaffung einer Poolplane lohnt sich also in einiger Hinsicht. Bereits nach kurzer Zeit hat sie sich amortisiert.

Eine GeoBubble Abdeckplane besticht durch eine einfache Handhabung

Die Solarfolie ist äußerst anwenderfreundlich. Sie muss nicht aufwendig montiert oder installiert werden, denn die Poolabdeckung schwimmt auf der Wasseroberfläche. Sie lässt sich im Handumdrehen auflegen oder entfernen. Die Luftpolsterfolie wird ab Werk auf die jeweilige Beckenform wie auch auf die individuellen Abmessungen zugeschnitten. Zahlreiche Farbvariationen stehen zur Auswahl, sodass sich der abgedeckte Pool harmonisch in die Gartenlandschaft einfügt. Während der Winterzeit oder bei Nichtbenutzung lässt sich die Folie problemlos zusammenfalten und platzsparend verstauen. Sie ist äußerst pflegeleicht, Wasser und eine weiche Bürste genügen, um die Abdeckplane gründlich zu säubern.