Filtern

mit Chlor

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Chlor-Granulat zur zuverlässigen Wasserdesinfektion mit Sofortwirkung

Chlor in Granulatform ist die traditionelle Desinfektionsmethode für Whirlpools. Chlor-Granulat löst sich schnell und rückstandsfrei auf und hinterlässt keine Bleichflecken auf Oberflächen. Das Granulat ist pH neutral, d.h. der pH-Wert des Wassers verändert sich durch Zugabe nicht.

Was ist zu tun?

Überprüfen Sie den pH-Wert mit Teststreifen mindestens einmal pro Woche und stellen ihn falls erforderlich auf 7,0 - 7,6 ein.

Geben Sie 5 g/m³ Chlor-Granulat nach jedem Badegang zu. Lassen Sie die Filtration 10 Minuten laufen und überprüfen danach mit Teststreifen, ob der Idealwert von 1,0 - 1,5 mg/L erreicht wurde. Falls notwendig geben Sie weitere Mengen zu.

Die Dosierung erfolgt direkt ins Whirlpoolwasser.