Transformator

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Transformator


Ein Transformator ist ein Einbauteil für das Schwimmbecken.

Es handelt sich um ein Bauelement der Elektrotechnik. Transformatoren bestehen in der Regel aus zwei oder mehr Spulen, die sich auf einem gemeinsamen Ferrit- oder Eisenkern befinden.

Sie dienen vielfach der Spannungsumwandlung in Energieversorgungsanlage sowie technischen Geräten, etwa in Netzteilen zur Bereitstellung von Kleinspannungen. Im Schwimmbadbereich werden Transformatoren ebenfalls für die Spannungsanwendung verwendet.

Etwa, um die Poolbeleuchtung mit Strom zu versorgen. Hierzu muss die Netzspannung der heimischen Stromversorgung in eine wesentliche geringere Spannung (z.B. 12 Volt) transformiert werden.

Andernfalls würde die Elektrik des Unterwasserscheinwerfers überlastet und dieser im schlimmsten Fall irreparabel beschädigt. Sicherheitstransformatoren sind nur zum Gebrauch außerhalb des Wassers gedacht.

Die Größe des Trafos richtet sich nach der Gesamtzahl der im Becken angeschlossenen Poolleuchten. Sollen vier Lampen mit jeweils 50 Watt im Schwimmbecken angeschlossen werden, wird beispielsweise ein Trafo mit mindestens 200 Watt Leistung benötigt.

Es empfiehlt sich, die Transformatoren regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls zu ersetzen, um keinen Kurzschluss zu riskieren.