• Anmelden
    Anmelden

    Passwort vergessen


    Sie haben noch kein Konto? Jetzt registrieren

  • Hilfe
Versandkostenfrei ab 49 € innerhalb Deutschlands

Teststreifen

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Teststreifen

Teststreifen werden in der Wasseranalyse verwendet.

Mit ihnen ist die einfache und unkomplizierte Messung der Wasserwerte im Schwimmbecken möglich. Die Anwendung ist denkbar simpel: Die Wassertester werden für kurze Zeit in das Beckenwasser eingetaucht.

Die Wasserwerte können anhand der Verfärbung des Testfeldes abgelesen werden. Auf dieser Basis können anschließend die Pflegemittel dosiert und dem Badewasser zugegeben werden.

Ein Nachteil von Wasserteststreifen ist jedoch die oftmals unzureichende Farbintensität. Dies kann zu Irritationen führen, besonders wenn die Farbe nicht eindeutig zu erkennen ist.

Oft beginnen die Teststreifen mit den auswertbaren Farben erst bei relativ hohen Messwerten. Auch die auf dem Trägermaterial aufgebrachten Chemikalien sind in vielen Fällen zu gering, um die für die chemische Reaktion benötigten optimalen Reaktionsbedingungen zu schaffen.

Für ein optimales Ergebnis sollte die Wasseranalyse mit Teststreifen daher mit anderen Wassertestmethoden ergänzt werden. Dies ist etwa mit Testtabletten, die ähnlich wirken wie Teststreifen, aber mit höherer Genauigkeit, sowie einem automatischen Wassertester möglich.