Technikschacht

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Technikschacht


In einem Technikschacht ist die Schwimmbadtechnik montiert.

Dazu gehören beispielsweise die Filteranlage und die Pumpe. Bereits bei der Planung und vor dem Bau des Beckens muss man überlegen, die genannten technischen Komponenten platziert werden sollen.

Entsprechend müssen auch die Rohrleitungen gestaltet werden. Ein Technikschacht bietet sich an, wenn man die Erdarbeiten so gering wie möglich halten möchte. Der Schacht liegt in der Regel direkt neben dem Becken.

Ein Vorteil: Kurze Montagewege. Auch der Zugang zu den Rohrverbindungen und der Schwimmbadtechnik wird wesentlich erleichtert. Es ist wichtig, für eine ausreichende Belüftung des Technikschachtes zu sorgen.

Hier wird ein Abdeckrost aus Kunststoff empfohlen. Von einer dichten Klappe wird hingegen abgeraten. Denn Regen hält die Technik in dem meisten Fällen aus, doch führt eine erhöhte bzw. zu hohe Luftfeuchtigkeit in der Regel zu Lagerschäden an der Schwimmbadpumpe sowie Schäden am Material durch Oxidation.

Es ist ebenfalls möglich, die Technik im Haus oder die Technik neben dem Becken zu montieren.