• Anmelden
    Anmelden

    Passwort vergessen


    Sie haben noch kein Konto? Jetzt registrieren

  • Hilfe
Versandkostenfrei ab 49 € innerhalb Deutschlands

Solarsteuerung

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Solarsteuerung

Eine Solarsteuerung dient der automatischen Steuerung einer Solarthermieanlage.

Die Grundfunktion ist die Regelung der Wassertemperatur. Die gewünschte Temperatur kann individuell am Gerät eingestellt werden.  Je nach Modell sind weitere Zusatzfunktionen programmierbar.

Die Top-Modelle sind zudem frei programmierbar und können als Steuereinheit des gesamten Heiz- und Klimasystems eingesetzt werden. Im Schwimmbadbereich werden Solarsteuerungen verwendet, um Solarabsorber zu steuern und die Temperatur des Badewassers zu regulieren.

Sie wird über zwei Temperaturfühler gemessen. Gemessen werden die Temperatur der Wärmeträgerflüssigkeit im Kollektor an der heißesten Stelle, im Vorlauf, sowie die Wassertemperatur im unteren Bereich des Speichers.

Ist die Temperatur zu niedrig, öffnet die Steuerung automatisch den Zulauf zu den Solarbsorbern und das Wasser wird erwärmt. Umgekehrt schließt die Solarsteuerung automatisch den Zulauf, falls das Beckenwasser warm genug ist.

Die Höhe der Temperatur-Differenz bestimmt das Ein- und Ausschalten der Umwälzpumpe. Solarsteuerungen werden in der Regel steckerfertig geliefert, können also auch problemlos im Eigenbau installiert werden.