Wegen Inventur haben wir vom 24.10- 26.10.2018 geschlossen! Alle eingehende Bestellungen die ab jetzt eingehen, werden erst am 29.10.2018 versendet! Weitere Informationen ...

Quads

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Quads


Quads (Quartäre Ammoniumverbindungen) sind ein gebräuchliches Algizid im Schwimmbadbereich.

Quads gehören zu den Tensiden. Sie sind in der Regel in flüssiger Form erhältlich. Es handelt sich um eine organische Ammoniumverbindung, bei der alle vier Valenzen eines Stickstoffatoms organisch gebunden sind.

Gängige Verwendungsbereiche sind z.B. die Industrie oder Krankenhäuser. Auch in der Lebensmittelverarbeitung werden Quads zur wirksamen Desinfektion eingesetzt.

Im Schwimmbadbereich werden sie zur effektiven Algenverhütung und -entfernung verwendet. Das Mittel wird einfach dem Beckenwasser in der entsprechenden Menge zudosiert. Welche Dosierung notwendig ist, ist von der Beckengröße und dem -volumen abhängig.

Quads wirken bereits bei sehr geringer Dosierung von 1-4 mg/l. Ein weiterer Vorteil: Quads sind chlorfrei, reizen also weder Augen noch Haut.  Ein Nachteil besteht darin, dass herkömmliche Quads bei Überdosierung zur Schaumbildung neigen.

Abhilfe schaffen hier sogenannte Polyquats. Sie sind schaumarm, erfordern dafür aber eine höhere Konzentration, als herkömmliche Quads und weisen in der Regel auch einen höheren Preis auf.