Wegen Inventur haben wir vom 24.10- 26.10.2018 geschlossen! Alle eingehende Bestellungen die ab jetzt eingehen, werden erst am 29.10.2018 versendet! Weitere Informationen ...

Poolkonfigurator

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Poolkonfigurator


Der Begriff Poolkonfiguration bezeichnet im Schwimmbadbereich die Zusammenstellung der einzelnen Bestandteile des Pools.

Diese erfolgt in der Regel während der fachlichen Beratung. Viele Unternehmen bieten als besonderen Service zudem die Möglichkeit an, den Pool individuell mit Hilfe einer Software zu konfigurieren. Dies ist dann problemlos am heimischen Rechner möglich.

Diese Vorab-Konfiguration kann die individuelle Beratung im Fachgeschäft jedoch nicht ersetzen. Sie leistet vielmehr nur eine Vorarbeit, auf der bei der späteren Beratung aufgebaut werden kann. So müssen beispielsweise bereits bei der Planung des Schwimmbeckens eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden, die über die reine Konfiguration des Pools selbst weit hinausgehen. Dazu gehören beispielsweise Fragen der Poolwasserpflege und des Zubehörs.

Auch die Entscheidung, ob die Installation einer festen Bodenplatte aus Beton notwendig ist, kann erst nach der Poolkonfiguration getroffen werden.

Anders formuliert: Wenn Sie Ihren Pool konfigurieren, stellen sie damit lediglich die Bestandteile des Pools selbst zusammen. Für alle anderen Fragen rund um das Schwimmbecken, empfiehlt sich eine Fachberatung direkt bei POOL Total.