• Anmelden
    Anmelden

    Passwort vergessen


    Sie haben noch kein Konto? Jetzt registrieren

  • Hilfe
Versandkostenfrei ab 49 € innerhalb Deutschlands

Freistehende Technik

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Freistehende Technik

Die Schwimmbadtechnik kann auch freistehend montiert werden.

In diesem Fall steht die Technik wortwörtlich unter freiem Himmel. Zu den technischen Komponenten gehören beispielsweise die Filteranlage sowie die Pumpe. Bereits bei der Planung und vor dem Bau des Beckens muss man überlegen, die genannten technischen Komponenten platziert werden sollen.

Entsprechend müssen auch die Rohrleitungen gestaltet werden. Freistehende Technik ist bei Aufstellbecken üblich sowie bei Becken die am Ende der Badesaison abgebaut werden.

Pumpe und Filter stehen in der Regel direkt neben dem Becken und sind daher leicht zugänglich. Man kann sie einfach an- und ausschalten und bei Problemen direkt reagieren.

Das umständliche Kriechen in einen Technikschacht entfällt. Ein großer Nachteil besteht darin, dass die Technik dem Wetter schutzlos ausgeliefert ist. Zudem ist es optisch nicht schön, wenn die Schwimmbadtechnik offensichtlich neben dem Schwimmbecken steht.

In beiden Fällen gibt es jedoch gestalterische Möglichkeiten, etwa durch den Bau eines kleinen Häuschens, um die Schwimmbadtechnik dort hineinzustellen.