Flicken

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Flicken


Ein Flicken ist ein Ersatzteil für die Schwimmbadfolie.

Flicken werden verwendet, um kleinere Löcher in der Poolfolie sicher abzudichten. Für eine Reparatur geeignet sind alle gängigen Folien aus PVC. Die Flicken bestehen ebenfalls aus PVC.

Für die Reparatur muss sollte das Beckenwasser bis unter die zu verklebende Stelle abgelassen werden. Es ist jedoch auch möglich, die Flicken unter Wasser zu verkleben.

Die Reparatur ist relativ simpel: Die zu reparierende Stelle wird zunächst gesäubert und anschließend mit feinem Schmirgelpapier leicht aufgeraut. Der Klebstoff wird im Anschluss gleichmäßig auf dem Flicken verteilt und dieser mit möglichst hohem Druck auf die defekte Stelle gedrückt.

Danach muss die Klebestelle mindestens drei Stunden trocknen. Es empfiehlt sich, das Becken im Anschluss auf Dichtigkeit zu überprüfen. Dazu wird der Wasserstand mit einem Fettstift oder mit Klebeband markiert und 24 Stunden später erneut gemessen.

Ist das Wasserniveau in dieser Zeit um nicht mehr als 5 Zentimeter gefallen, war die Reparatur erfolgreich.