Chlorgranulat

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü U V W Z alle

Chlorgranulat


Chlorgranulat ist Chlor in Form von Granulat.

Das Material besteht aus vielen kleinen körnigen Partikeln, ähnlich wie grober Sand oder Puder. Chlorgranulat ist im Schwimmbadbereich aufgrund seiner unkomplizierten Anwendung beliebt.

Es ist leicht zu dosieren, schnelllöslich und wirkt sofort nach der Zugabe gegen Bakterien, Pilze und Viren. Das Mittel ist kalkfrei sowie pH-neutral, löst sich schnell und rückstandsfrei im Beckenwasser auf und kann zudem bei jeder Wasserhärte eingesetzt werden.

Ein weiterer Vorteil: Chlorgranulat hat eine stabilisierende Wirkung auf freies aktives Chlor im Wasser; die Depotwirkung ist hoch. Ein zu schneller Abbau des Chlors wird auf diese Weise effektiv verhindert.

Voraussetzung für eine wirksame Wasserpflege mit Chlorgranulat ist ein optimal eingestellter pH-Wert. Dieser sollte stets im Bereich zwischen 7,0 bis 7,4 liegen. Nur in diesem Bereich können die Mittel der Poolwasserpflege optimal wirken.

In keinem Falls sollte das Granulat direkt in das Becken eingestreut werden. Es empfiehlt sich hingegen, das Granulat dem Beckenwasser über den Skimmer zuzugeben, um Bleichflecken an der Poolfolie zu vermeiden.