(1)

hth SPA Chlor Shock Pulver 1,0 kg

Art.Nr.: H800103HA
Status: verfügbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


13,95 €
13,95 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand


Extreme Wirksamkeit, auch gegen Ligionellen.


Gefahrenhinweis:
H272 Kann Brand verstärken; Oxidationsmittel.
H302+EUH031 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase.
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H400 Sehr giftig für Wasserorganismen.


Dose

Spa Chlor Shock Pulver, anorganisch, ohne Stabilsator von hth

Zur Verwendung nach (Wieder)Befüllung des Spas; nach dem Baden; gegen Legionellen.


EIGENSCHAFTEN

  • Sofort und rückstandsfrei lösliches Pulver
  • Sehr hoher durchschnittlicher Gehalt an verfügbarem Chlor von ca. 65%
  • Calcium Hypochlorit in der höchsten am Markt erhältlichen Konzentration
  • Absolut frei von Isocyanursäuren (Stabilisatoren)
  • Kompatibel mit allen Filtertypen


ANWENDUNGSEMPFEHLUNG

  • Zugabe möglichst abends nach dem Badebetrieb.
  • Umwälzanlage anschalten und Chlorgranulat in den Skimmer oder in den Filterbehälter geben.
    (Alternativ kann das Produkt in einem Eimer mit Wasser aufgelöst und die Lösung anschließend in den Whirlpool gegeben werden.)
  • Den Chlorgehalt zwischen 1,0 und 1,5 mg/l (ppm) und den pH-Wert zwischen 7,0 und 7,6 halten.


ACHTUNG
Als Feststoff darf organisches Chlor - in der HTH Linie Produkte mit blauem Etikett (Trichloroisocyanursäure oder Natriumdichlorisocyanuratdihydrat) niemals mit anorganischem Chlor - in der HTH Linie Produkte mit rotem Etikett (Calciumhypochlorit) gemischt werden.

BITTE BEACHTEN

  • Die Dosierung des Produktes darf nur erfolgen, wenn sich keine Badenden im Wasser aufhalten!
  • Das Produkt darf nie direkt in Kontakt mit einer Vinylbeschichtung kommen!
  • Nie das Wasser auf das Chlor geben, sondern immer das Chlor ins Wasser dosieren!
  • Niemals verschiedene Produkte untereinander mischen!

Nach EG-Richtlinien GefStoffV.
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.


Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Voll zufrieden

Auf der Suche nach anorganischem Chlorgranulat für meinen Whirlpool bin ich hier fündig geworden.
Der Vorteil von anorganischem Chlor ist, dass man die unendliche Anreicherung von Cyanursäure vermeidet:
Bei Verwendung von organischem Chlor hat man nach ein bis zwei Wochen schon soviel Cyanursäure im Whirlpool, dass man das Wasser eigentlich schon wechseln müsste, weil das Chlor kaum noch wirkt.
Jetzt starte ich nach einem Wasserwechsel mit organischem Chlor und beobachte den Anstieg der Cyanursäure bis 30 g/m³. Damit habe ich genug Stabilisator in der Wasserfüllung und steige um auf anorganisches Chlor. Eben dieses Produkt.

Das Granulat ist relativ feinkörnig und sehr schön rieselfähig.
Aus Bequemlichkeit hatte ich es im Winter einige Monate in meiner Garage, die eigentlich zu feucht ist.
Trotzdem hat es in der Dose nicht gestockt und die Rieselfähigkeit blieb voll erhalten.
Das ist wichtig, weil ich es direkt in den Whirlpool gebe. - Natürlich bei laufender Filterpumpe.
Warum es Shock Pulver heißt, verstehe ich nicht. Ich nehme es zur normalen Chlorung nach dem Whirlen.

., 30.01.2019
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

ähnliche Produkte

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Produkte