Beckenrandsteine mit Schwallkante Ovalformbecken 3,50 x 7,00 m sand

Beckenrandsteine mit Schwallkante Ovalformbecken 3,50 x 7,00 m sand

Art.Nr.: 502.020.803 sand-K
Status: knapper Lagerbestand
Lieferzeit: 4 - 6 Werktage
1.199,00 €

inkl. 19% USt., versandkostenfreie Lieferung

  • Schwimmbad Beckenrandsteine mit Schwallkante.
  • Rutschfest und frostsicher.
  • Farbe: sand (hell-beige).
  • Passend für ein Ovalformbecken in 3,50 x 7,00 m.
  • Direkt ab Lager Minden 1x verfügbar!
POOL Total Bonusmünzen
POOL Total Bonusmünzen
Set
Produktdetails anzeigen

Schwimmbad Beckenrandsteine mit Schwallkante

Beckenrandsteine sind das stilvolle i-Tüpfelchen für Ihren Pool. Und dabei so vielfältig: rutschfest, frostsicher, bunt oder einfärbig. Die Auswahl liegt ganz bei Ihnen.

Beckenrandsteine werden aus einem frostbeständigen Naturstein und Weizement hergestellt. Die speziell behandelte Oberfläche verleiht dem Beckenrandstein eine rutschhemmende Wirkung. Farbschattierungen sind produktionsbedingt und entsprechen dem Aussehen eines Natursteins.


Herstelltoleranzen müssen bei der Verlegung durch entsprechende Fugenbreiten / Zuschnitte ausgeglichen werden. Farbschattierungen sind möglich und produktionsbedingt.

  • Farbe: sand (hell-beige)
  • passend für Ovalformbecken 7,00 x 3,50 m



Verlegung:

Voraussetzung ist eine ebene, zur Verlegung geeignete Beckenrandoberfläche aus Beton oder Mauerwerk. Der Randstein sollte nicht weiter als 3,0 cm über die Beckenaußenkante stehen.

Diese Randsteine werden vollflächig mit CARRAMENT der Firma PCI verlegt. Der Kleber ist flexibel, frostbeständig, wasserfest und ausblühungsfrei durch Trasszusatz. Der Untergrund muss fest, tragfähig, frei von Staub, Verunreinigungen oder Trennmitteln sein.

Der Mörtel wird mit einer gezahnten Spachtel im Buttering-Floating-Verfahren auf den Untergrund und auf den Beckenrandstein aufgetragen, um eine vollsatte hohlraumfreie Einbettung zu erzielen.

Die Fugenbreite zwischen den einzelnen Beckenrandsteinen muss mindestens 3 - 5 mm betragen.


Verfugung:
Die Fugen zwischen den Steinen sowie an der Innen-und Au-ßenseite der Beckenwandung werden zuerst mit einer PE-Hinterfüllschnur (10 oder 15 mm) ausgefüllt.

Vor der Verfugung werden die Haftflächen der Fugen mit einem Primer zur Haftverbesserung eingestrichen. Der Primer 1218 (OTTO-Chemie) wird mit einem geeigneten Pinsel gleichmäßig auf die Fugenflanken aufgetragen.

Anschließend wird die Fuge mit dem frostbeständigen, dauerelastischen, wasserabweisenden Fugendichtstoff OTTOSEAL S 18 (OTTO-Chemie) verschlossen.


Materialbedarf:  ca. 8,0 kg Pulver/lfm
Anmischverhältnis:  ca. 10 l Wasser / 25 kg Pulver
Verarbeitungszeit (20° C):  ca. 5 Std.
Einlegezeit:  ca. 10 Min.
Korrigierzeit:  ca. 20 Min.
Begehbarkeit (20° C):  nach ca. 1 Tag (danach verfugen möglich)


Randstein Maß

Bitte beachten:
Maßtoleranzen sind möglich.
Anpassungsarbeiten durch Nachschneiden, insbesondere an Treppen, bitte mit handelsüblichen Nassschneidemaschinen durchführen.

Durch Luftverschmutzung, sauren Regen, Vogelkot, etc. können die Steine verschmutzen, da es sich um einen offenporigen Beton handelt. Um dem vorzubeugen, bitte nach der Verlegung mit SILKONAL W (PCI) versiegeln. Verfärbungen sind daher möglich und können nicht als Reklamation anerkannt werden.

Lieferzeit:
Ab Lager Minden 1x sofort verfügbar!


zu guter Letzt:
Alle bestellten Randsteine werden aus einer Charge gefertigt und weisen keine Farbunterschiede auf. Wird beim Transport oder Verlegen ein Stein beschädigt und somit Ersatz benötigt, so kann es zu kleinen Farbunterschieden kommen.


Art.Nr. 502.020.803 sand-K
Kategorie Becken Randsteine
Artikelgewicht: 468,00 Kg
Inhalt: 1,00 Stück

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt